• Arbeiten
  • Kampagne
  • Stadt Düsseldorf

Die Landeshauptstadt setzt auf eine neue Form des Zusammenlebens

Die Stadt Düsseldorf fördert eine neue moderne Form des Zusammenlebens zwischen den Generationen. Das Modell „Wohnpaar auf Zeit“ soll zur Entlastung auf dem angespannten Wohnungsmarkt der Universitätsstadt beitragen.


Ein Kurzvideo erklärt die Vorteile des Wohnmodells leicht und verständlich.

Die Stadt Düsseldorf setzt zum Start des Programms „Wohnpaar auf Zeit“ auf ein ganzes Bündel an Kommunikationsmaßnahmen. Für die Keyvisuals wurden zwei generationenübergreifende Motive mit studentischen Wohnungssuchenden und älteren Vermietern geshootet. Die zwei Wohnpaare stehen im Mittelpunkt der Kampagne. Darauf aufbauend konzipierte flowconcept Poster und Informationsflyer, einen Erklärfilm, der auch im Seniorenprogramm eines Düsseldorfer Kinos läuft, animierte Infoscreens für die Videoflächen in den U-Bahnhaltestellen „Hauptbahnhof“ und „Heinrich-Heine-Allee“ sowie das Fahrgast-TV im öffentlichen Personen-Nahverkehr. Auch ein 20-sekündiger Funkspot wurde in zwei Werbewellen auf Antenne Düsseldorf ausgestrahlt.

Stadt Düsseldorf

Stadt Düsseldorf